„Internationaler Kindertag“ in der Fundatia Tabaluga🌟🎉

Am 1. Juni haben wir den Kindertag in der Fundatia Tabaluga mit einer Stadtbesichtigung gefeiert. Ein Ausflug nach SchĂ€ĂŸburg, wo wir mit der kleinen Bimmelbahn hoch in die Stadtburg fuhren und, nachdem wir uns mit einem leckeren Eis erfrischt hatten, ging es weiter, die Burg mit den historischen GebĂ€uden zu erkunden. Über die ĂŒberdachte Treppe zur Bergkirche, anschließend besuchten wir das Museum im Uhrenturm und das Dracula-Haus, in dem wir ein einzigartiges Erlebnis hatten!

Danach fuhren wir nach Daneș auf das Landgut und den Reiterhof Dracula Daneș, wo wir den Streichelzoo besuchten und natĂŒrlich auch die schönen Pferde bestaunen durften. Zu unserer großen Überraschung durften wir mit den Ponys einen Rundgang ĂŒber das GelĂ€nde reiten. Das hat unheimlich viel Freude gemacht!

Nach so vielen spannenden AktivitĂ€ten konnten wir unsere Energie bei einem leckeren Essen wieder auffĂŒllen, um auf dem anliegenden Spielplatz weiterhin viel Spaß zu haben.

Wie habt ihr den internationalen Kindertag gefeiert? Wir haben ihn so schön gefeiert… die Bilder sprechen fĂŒr sich!

Wir wĂŒnschen allen Kindern und denjenigen, die Kind geblieben sind, viele frohe und wunderschöne Tage!

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email